Kosten:

220 Euro (für ehmalige Workshopteilnehmer oder Mitglieder der DZVhÄ) Betrag bitte zur Veranstalltung in Bar mitbringen.